Software - Sofort-Download

Software - Sofort-Download

Einrichtung - Hilfe & Support

Einrichtung - Hilfe & Support

Garantie - 100% Geld-zurück-Garantie

Garantie - 100% Geld-zurück-Garantie

Bald auf dem Markt – sollten Sie sich Office 2021 kaufen?

Bald auf dem Markt – sollten Sie sich Office 2021 kaufen?

Zur Mitte des Jahres hat Microsoft angekündigt Office 2021 auf den Markt zu bringen. Es soll zwei Versionen von Office 2021 zu kaufen geben: einmal für Privatnutzer und für kleine bis mittelständische Unternehmen als Office 2021 Standard sowie für große Konzerne und Betriebe als Office 2021 LTSC (Office Professional 2021). Damit richtet sich Office LTSC an professionelle Anwender, aber auch Behörden und Verwaltungseinrichtungen. Office 2021 wird für Windows 10 und macOS erscheinen. Im Unterschied zum derzeitigen Office-Paket hat Microsoft angekündigt Windows Office 2021 wieder als Kaufversion zur Verfügung zu stellen und das Abosystem optional anzubieten. Dennoch vermuten einige Quellen, dass der Preis für Office 2021 Standard und Office Professional 2021 sowie der einzelnen Programme wie Word, Excel, Outlook und Powerpoint um bis zu zehn Prozent steigen könnte. Andere gehen von unveränderten Kosten aus. Sicher hingegen ist, dass Microsoft den Support für Office 2021 auf fünf Jahre reduziert.

 

Wir von software-eule haben uns die aktuellen Informationen zu MS Office 2021 nachfolgend einmal näher angesehen.

Office 2021 LTSC als Lösung für spezielle Unternehmensumgebungen

Neben Office 2021 Standard kündigte Microsoft zur Mitte des Jahres Office 2021 LTSC an. Die Softwarelösung richtet sich an größere Unternehmen, die nicht mit einer Cloud, sondern offline arbeiten oder deren Geräte keine Updates zulassen. Dabei steht die Abkürzung „LTSC“ für „Long Term Servicing Channel“. Es ist somit keine Cloudanbindung nötig und die regelmäßigen Funktionsupdates entfallen. Jedoch verkürzt sich der Supportzeitraum von Office 2021 LTSC auf fünf Jahre.

 

Wer Office 2021 kaufen will, kommt dieses Jahr ohne den Abschluss eines Abos aus und so ist auch Office 2021 LTSC als Kaufversion erhältlich. Dennoch scheint es so, dass in der Abo-Version von Office LTSC mit Cloudanbindung mehr Funktionen genutzt werden können. Laut Microsoft ist Office 2021 LTSC als Kaufversion für eine begrenzte Anzahl spezieller Situationen, Spezialsysteme und Prozesssteuerungsgeräte, die nicht mit dem Internet verbunden sind, entwickelt worden. Immer wieder betont der Softwaregigant die Vorteile der Cloud-Lösung. Damit wird klar, dass Office 2021 LTSC ausschließlich als Spezialprodukt gedacht ist, nur für spezielle Anwendungen ausgelegt ist und daher auch nur eine Teilmenge dessen bietet, was Office 365 2021 möglich macht.

 Neue Funktionen von Office 2021 LTSC

Bisher lies Microsoft noch nicht viel durchblicken, was die neuen Funktionen und Verbesserungen MS Office 2021 mit sich bringen. Doch einiges kommunizierte der Konzern bereits. So soll die Barrierefreiheit signifikant optimiert sein. Ebenso sollen Dynamic Arrays (automatische Größenänderung) und XLOOKUP (Moderne Suchfunktion für Zellen und Spalten) in Excel verwendbar sein. Ferner soll der Dark-Modus in verschiedenen Anwendungen unterstützt werden und Word, Excel, Outlook und PowerPoint sollen an Leistungsstärke gewonnen haben. Darüber hinaus wird Office 2021 beim Kaufen mit der Microsoft-Teams-App und nicht mit der Skype for Business-Client-App ausgestattet sein. Der Grund ist schnell erklärt: Microsoft möchte Skype for Business durch Microsoft Teams ersetzten. Bei Bedarf steht der Download im Microsoft Download Center bereit.

Preview von Office 2021 LTSC im April erwartet

Die erste Vorschau auf Office 2021 LTSC soll uns im April 2021 erwarten. Die Bereitstellungstools sollen für Office 2021 LTSC und Office 365 2021 gleichbleibend sein. Wie bereits erwähnt, ist Office 2021 nach dem Kauf oder dem Abo-Abschluss für Windows 10 und für den Mac verfügbar und aller Wahrscheinlichkeit nach in einer 32- und eine 64-Bit-Version erhältlich. Die Exchange Server, SharePoint Server, Skype for Business Server und Project Server sollen bei der neuen Office-Version nur noch als Bausteine im Abo-Modell bereitstehen. Bereits jetzt hat Microsoft angekündigt, dass Office 2021 nicht die letzte Office-Version für Mac und PC sein wird. Ein Nachfolger ist bereits in Planung.

Office 2021 bei software-eule kaufen

Wenn es Mitte des Jahres losgeht, steht Ihnen Office 2021 direkt in unserem Online-Shop zum Kauf zur Verfügung. Bei uns finden Sie jederzeit alle neuesten Office Paket und Anwendungen sowie Betriebssysteme und Server-Lösungen. Für die maximale Sicherheit beim Surfen und Arbeiten erwarten Sie bei uns die besten Anti-Viren-Programme. Ihre Vorteile: Wenn Sie Office 2021 bei uns kaufen, genießen Sie maximale Zahlungsflexibilität und einen umfassenden Support bei allen Fragen oder einer Beratung. Seien Sie einer der Ersten, der die Kaufversion von Office 2021 erproben kann. 

Hinterlasse einen Kommentar